• 01 ax dm hoechstaedt 29042018 0686 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 0772 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1887 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1978 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1008 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1068 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1439 1500px 1500px

FIA XC Junior Academy beim Shakedown in Spa

Für 2 Tage wurden die jungen Nachwuchstalente von der FIA Junior XC Academy nach Belgien
eingeladen. Nach einer Begrüßung durch die FIA und Lifelive bekamen alle Teilnehmer von
Thierry Neuville eine 
eindrucksvolle Werksbesichtigung und einen Einblick in die Herstellung
der Fahrzeuge.
Durch die 
aktuellen Covid 19 Auflagen nahmen nicht alle Teilnehmer gleichzeitig
an dem Shakedown teil und wurden in mehreren Gruppen aufgeteilt.

Ausdrücklich betonten die Vertreter der FIA und Lifelive, dass bei der Academy viel Wert auf die
Chancengleichheit gelegt wird. Identische Fahrzeuge, transparente Setup Einstellungen und die
Auslosung der Steuergeräte vor den Rennen sind einige Beispiele, die dazu beitragen werden.
Samuel Drews bekam im Anschluss an die Werksbesichtigung die Möglichkeit, die erste Sitzprobe
in 
seinem Crosscar mit der Nummer 548 zu machen. Ausgiebig nahmen sich die Mitarbeiter von
Lifelive 
Zeit, um Pedalerie, Lenkrad, Sitz und Schaltung perfekt auf Samuel`s Bedürfnisse
einzustellen.
Am zweiten Tag konnten die vorgenommenen Einstellungen auf der Kartstrecke in Spa getestet
werden. Dabei standen das Team mit Thierry und Yannik Neuville stets für Fragen zur Verfügung.
Mit einem guten Gefühl für das Fahrzeug beendete Samuel den Shakedown und sieht dem
ersten 
Rennen am 18.07. in St. Georges de Montaigu (F) optimistisch entgegen: „Im ersten Jahr
möchte ich 
bei dem internationalen Starterfeld als Vertreter aus Deutschland viel Erfahrung
sammeln und es mit 
guten Platzierungen abschließen“.
Das Heimrennen in Seelow musste leider abgesagt werden. Als E
rsatztermin wurde das
Rennen am 01.08. in Toldijk (NL) in den Kalender genommen. Im Anschluss
stehen
am 22.08. Prerov (CZ), 26.09. Maggiora (I) und am 10.10. das Finale in Mollerussa (S)
auf dem 
Programm.
 

1 spa 548 strecke   2 spa T Neuville und S Drews   3 spa 548 Box Spa

 

fia klein 
dmsb klein
dmsj klein 
 
 adac klein avd klein 
 admv klein  dmv klein
  dsk klein
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.