• 01 ax dm hoechstaedt 29042018 0686 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 0772 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1887 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1978 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1008 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1068 1500px 1500px
  • 01 ax dm hoechstaedt 29042018 1439 1500px 1500px

Ab dem Sportjahr 2019 können ID-Karten für Fahrzeuge ohne DMSB
Wagenpass oder ohne Wagenpass eines anderen ASN nur noch für
3 Veranstaltungen im laufenden Sportjahr ausgestellt werden.
Eine Zweitausstellung bei Verlust oder zur Veranstaltung vergessen ist
nicht mehr möglich.


Ablauf zur Beantragung und Erstellung der ID-Karte:

1. Der Antragsteller lädt sich das Technikblatt-ID (ausfüllbare PDF)
von der Homepage des DMSB, des DAV oder des Veranstalters
herunter.

2. Die PDF wird anschließend vom Teilnehmer am PC oder händisch

in Druckschrift vollständig ausgefüllt, ggf. ausgedruckt und zur
Veranstaltung dem Technischen Kommissar bei der Abnahme
übergeben.
Nicht vollständig ausgefüllte Datenblätter werden nicht mehr
akzeptiert, da diese ab sofort ein Bestandteil der ID-Karte sind.

3. Beim Veranstalter wird ein Antragsformular ausgefüllt und die

ID-Kartengebühr von z.Zeit 29,- € gezahlt. Mit diesem Antrag und
dem vollständig ausgefüllten Datenblatt erfolgt nun die Technische
Abnahme und das Erstellen der ID-Karte.


Ablauf zur Beantragung eines DMSB-Wagenpasses


1. Ein neuer DMSB-WP muss direkt bei der DMSB Geschäftsstelle

mit dem dafür vorgesehen PDF(ausfüllbar) Formblatt beantragt
werden.

2. Anschließend ist nach Erhalt des blanko WP das Fahrzeug bei

einem DMSB-Sachverständiger zur einmaligen Grundabnahme
vorzuführen.
Dieser tätigt die Grundabnahme und offizialisiert den WP.

Anfallende Kosten ca. 100,- € Bearbeitungsgebühr und 95,- € für die
Prüfgebühr beim DMSB Sachverständigen.
Der WP ist nun 2 Jahre gültig und muss dann nur noch 2jährlich
verlängert werden.
Liste der DMSB Sachverständigen über die Homepage des DMSB über:
DMSB.de / Info für Aktive/Automobilsport / Technische Dokumente / 
Wagenpässe und KFP / DMSB-Sachverständinge Wagenpassabhnahme



Bewerber aus dem Ausland:

Wer mit ausländischer Lizenz startet nutzt den Wagenpass seines
Landes (ggf. auch FIA-Wagenpass in Verbindung mit einer ID-Karte). Er
kann aber auch einen DMSB-Wagenpass beantragen, Verfahren siehe
oben.

 

Termine 2019
27./28.04. Höchstädt 
04./05.05. Ortrand
25./26.05. Dauban
08./09.06. Gründau
22./23.06. Schlüchtern
27./28.07. Sachsenberg
17./18.08. Uelzen
31.08./01.09. Siegbachtal
14./15.09. Kesseltal
28./29.09. Cunewalde
 
fia klein 
dmsb klein
dmsj klein 
 
 adac klein avd klein 
 admv klein  dmv klein
  dsk klein